Blog

10/09/2017 - 12:32

RÖMISCHES PFLASTER GETROMMELT

Römisches Pflaster ist eine Bezeichnung für getrommelten Pflasterstein. Es entsteht infolge einer Verarbeitung, während der die Kanten des Granitsteins gerundet werden. Ein solches Verfahren imitiert ein altes Pflaster und betont gleichzeitig seine Besonderheit und Einmaligkeit. Das getrommelte Pflaster kommt in verschiedenen Farben und Größen vor. Das ermöglicht, einzigartige Arrangements für verschiedene Bedürfnisse zu schaffen, wobei ein besonderes Endeffekt garantiert ist.

Vorteile des römischen Pflasters

Das römische Pflaster entsteht infolge der Verarbeitung des Granitpflasters. Dieses Material zeichnet sich durch hohe Dauerhaftigkeit, Beständigkeit gegen mechanische Schäden und schwierige Wetterbedingungen. Granit ist nämlich ein magmatisches Gestein, das sich aus Mineralien wie Quarz, Biotit, Feldspat, Muskovit. Wenn man sich für das römische Pflaster entscheidet, haben wir die Garantie, dass die damit gepflasterte Fläche jahrelang praktisch und funktionell sein wird.

Ein charakteristisches Merkmal des römischen Pflasters sind milde Rundungen an den Kanten, die ein alter Pflaster imitieren.

Das getrommelte Pflaster wird eignet sich dank seiner originellen Form sowohl für moderne als auch alte Flächenarrangements.

Größen des getrommelten Pflastersteins

Das römische Pflaster kommt in mehreren Standardgrößen vor:

  • Granitpflaster getrommelt 4/6 ist die kleinste Größe des römischen Pflasters. Umgangssprachlich wird es Mosaik genannt, weil es dank seiner Größe die Realisierung von beinahe jedem Projekt ermöglicht. Pflasterstein getrommelt 4/6 wird zum Bepflastern von Gehwegen und Pfaden für Fußgänger verwendet. Sie zeichnet sich auch furch hohe Effizienz aus. Eine Tonne des getrommelten Pflastersteins reicht für 8 Quadratmeter große Fläche aus.

  • Granitpflaster getrommelt 7/9 ist Pflasterstein, das umgangssprachlich „Zehner“ oder „die Zehn“ genannt wird. Es wird oft zum Bepflastern von Auffahrten und Parkplätzen für PKWs benutzt. Es wird auch als Abgrenzung, Umrandung oder Bordstein für den kleineren getrommelten Pflasterstein mit der Größe 4/6.

  • Granitpflaster getrommelt 8/11 und Granitpflaster getrommelt 15/17 werden wegen ihrer Größe am häufigsten zum Pflastern von Auffahrten und Parkplätzen für schwerere Autos benutzt. Wegen ihres Verwendungszwecks sind Firmen die häufigsten Käufer des Pflastersteins dieser Größe.

 

Da Granit sich zur Nachbearbeitung eignet und wird in großen Felsblöcken gefördert, kann das römische Pflaster auf Kundenwunsch auch in anderen Größen produziert werden.

Farben des römischen Pflasters

Das getrommelte Granitpflaster kommt auch in zahlreichen Farbtönen vor. Da das römische Pflaster infolge von Granitverarbeitung entsteht, kommt der getrommelte Pflasterstein in den folgenden Farben vor:

  • grau,

  • grau-rostrot,

  • rot (Vanga),

  • schwarz (Schwarz-Schwedisch).

Die beliebteste Farbe des Granitsteins ist grau und deshalb ist diese Sorte des getrommelten Pflastersteins am billigsten. Eine Tonne grauen getrommelten Pflasterstein kostet ungefähr 100 Euro. Der teuerste Pflasterstein ist die schwarze Granitart. Für eine Tonne schwarzen Granits muss man ca. 200 Euro zahlen. Da das getrommelte Pflaster sowohl in mehreren Farben als auch Größen vorkommt, kann man damit interessante und beeindruckende Projekte, die ein alter Pflaster imitieren. Eine wunderbare Ausrüstung für getrommelten Pflasterstein sind getrommelte Granitwiderstände, der im Verarbeitungsprozess gealtert wird.  

Pflasterstein getrommelt – die Preise

Die Preise des getrommelten Pflastersteins hängen in erster Linie von der Farbe des Magmagesteins ab. Am häufigsten kommt sie in den Farben grau und grau-rostrot vor, gehören der graue und grau-rostrote Pflaster zu den billigsten getrommelten Pflastersteinen. Deutlich teurer sind der rote Pflasterstein (Vanga) und der Schwarze-Schwedische Pflasterstein.

Römisches Pflaster – die Preise

Wir sind Hersteller von Granitplasterstein. In unserem Angebot sind außer römischem Pflaster auch Granitpflaster, Granit-Puzzle, Granitwiderstände, Granitpalisaden, Mauerstein, Steindekorationen